Derbyniederlage – Ebersbacher Youngsters verlieren deutlich

Die Niederlagenserie der Jugendmannschaft hält weiter an. Beim emotionalen und erwartend hitzigem Duell im Heimkampf gegen den Nachwuchs des ASV Schorndorf wurde der Vorkampf mit 4:28 und der Rückkampf mit 0:30 verloren.

Weiter vom Verletzungs- und Krankheitspech verfolgt, konnten leider die Ebersbacher Ausfälle nicht kompensiert werden. Somit war an diesem Samstag leider nichts gegen die starke Jugendmannschaft des ASV Schorndorf auszurichten.

Nächster und letzter Mannschaftskampf in dieser Saison ist am 16.12.23. Hier wird die Jugendmannschaft auswärts beim KSV Unterelchingen zu Gast sein.

28kg VK und RK: keinen Vertreter vs.Alp Ekici / Eren Ari

Hier stellte Ebersbach keinen Vertreter. Somit waren Alp im Vorkampf und Eren im Rückkampf kampflose Sieger.

32kg VK und RK: Ilyas Ponomartschuk / Muhammed Atak vs. Alexander Dietler

Ilyas und Alexander lieferten sich im Vorkampf ein Duell auf Augenhöhe. Beide Ringer kamen immer wieder zu kleinen Punktwertungen. Nach 3:27 Minuten und 6:9 Punkterückstand müsste der Ebersbacher dennoch nach Unachtsamkeit auf beide Schultern. Muhammed kämpfte im Rückkampf ebenfalls super mit und konnte zumindest eine Schulterniederlage vermeiden. Nach 4:00 Minuten Kampfzeit war es schließlich eine 0:6 Punktniederlage.

36kg VK und RK: Nico Petri vs. Anatoli Schlee

Nico kam mit dem robusten Anatoli und dessen offensiven Ringweise gar nicht zurecht. Im Vorkampf Freistil erzielte der Schorndorfer immer wieder mit Beinangriffen und anschließendem Bodenkampf Punktewertungen die schließlich zu einem technischen Überlegenheitssieg 3:18 nach 2:35 Minuten führte. Im Rückkampf griechisch-römischer Stil konnte sich Nico etwas besser auf seinen Gegener einstellen, musste aber hier nach 3:37 Minuten und 6:12 Punkterückstand auf beide Schultern.

40kg VK und RK: Masmagomed Tashuev / Marc-Jannik Mayer vs. Anton Schlee

Masmagomed und Anton lieferten sich im Vorkampf ein sehenwertes Duell. Beide Nachwuchsringer kamen mit Aktionen am Boden zu Punktgewinnen. Nach 1:47 Minuten zwang der Ebersbacher dann seinen Gegner nach 6:6 Punktegleichstand auf die Schultern. Im Rückkampf griechisch-römischer Stil fand Marc-Jannik, ebenfalls gegen Anton, gut in den Kampf verlor aber mit zunehmender Kampfzeit das Selbstvertrauen und musste schließlich nach 3:46 Minuten und 2:14 Punkterückstand eine Schulterniederlage hinnehmen.

45kg VK und RK: Paul Kwapil / Mert Isik vs. Joel Knödler

Paul hatte im Vorkampf gegen den drei Jahre älteren Joel keine großen Aussichten auf einen Sieg. Dies zeigte sich dann auch im Kampfverlauf. Joel war der technisch weitere Ringer und gewann technisch Überlegen 0:16 nach 2:33 Minuten. Im Rückkampf hatte Mert ebenfalls gegen Joel genauso wenig Siegchancen wie sein Mannschaftskamerad im Vorkampf. Er musste nach 0:15 Minuten

und 0:4 Punkterückstand auf die Schultern.

50kg VK und RK: Hannes Beuttenmüller / Ayk Richter vs. Michael Freymann

Hannes hatte im Vorkampf in Michael ebenfalls einen technisch starken Gegner. Dieser kam im Kampfverlauf mit Überführungen in die Bodenlage und Durchdrehern zu Punktgewinnen gegen den Ebersbacher die schließlich nach 3:00 Minuten und 0:12 Punkterückstand zum Schultersieg führten. Ayk im Rückkampf ereilte das gleiche Schicksal. Auch er war Chancenlos gegen Michael und verlor nach 1:27 Minuten und 0:4 Punkterückstand entscheidend.

55kg VK und RK: Ayk Richter / Hannes Beuttenmüller vs. Sergej Valtin

Ayk musste im Vorkampf gegen den vier Kilogramm schwereren Sergej antreten. Auch hier war im Vorfeld klar, dass hier nicht viel zu holen sein wird. Dennoch kämpfte Ayk zu Beginn gut mit, konnte aber dem technisch hohen Niveau seines Gegners nur wenig entgegensetzen. Letzendlich musste er nach 2:49 Minuten eine Niederlage technisch Überlegen mit 4:20 hinnehmen. Auch Hannes konnte gegen den Schorndorfer nichts ausrichten. Im Rückkampf verlor auch er durch eine technische Überlegenheitsniederlage 0:16 nach 1:24 Minuten.

63kg VK und RK: keinen Vertreter vs. keinen Vertreter

in dieser Gewichtsklasse stellen beide Jugendmannschaften im Vor- und Rückkampf keinen Vertreter.

76kg VK und RK: keinen Vertreter vs. Vincent Bajinski

hier stellte Ebersbach keinen Vertreter. Somit war Vincent im Vor- und Rückkampf kampfloser Sieger.

 

FD

Noch nicht genug? Du möchtest mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert