Auch in Ehningen nichts zu holen

SV Ebersbach 2 vs. TSV Ehningen 2


Am Sonntag, den 10.10.2023 bekamen es die Ringer des SV Ebersbach 2 es mit den Ringern des TSV Ehningen 2 zu tun. Leider gab es ein wenig Schwierigkeit, was zu Ausfällen für den SVE führte.


Bis 57 KG (F) Ahmad Kanji-kein Vertreter (Einzel/Mannschaftswertung (4:0/4:0)

Da Ebersbach in dieser Gewichtsklasse keinen Vertreter stellen konnte, gingen die Mannschaftspunkte kampflos an Ahmad Kanji.


Bis 130KG (F) Jonathan Kempf-Artur Vegh (0:4/4:4)

In der Gewichtsklasse bis 130KG besiegte der Ebersbacher Neuzugang aus Ungarn seinen Gegner aus Ehingen bereits vor Beginn der zweiten Kampf Minute. Durch ein schönes Takedown führte er seinen Gegner auf den Boden wo er den Kampf dann frühzeitig durch mehrere Durchdreher beenden konnte.


Bis 61KG (G) Constantin Bulibasa- Lenny Jakob Hetzinger(4:0/8:4)

Mit dem lang erfahrenen Ringer aus Ehningen konnte der jugendliche Lenny Hetzinger aus Ebersbach leider nicht mithalten und musste sich bereits nach knapp unter einen Minute geschlagen geben.


Bis 98KG Berkan Tas-Markus Ganssloser (4:0/12:4)

Markus konnte aufgrund einer Verletzung nicht antreten und 4. Punkte gingen auf das Konto der Ehninger.


Bis 66KG Ali Nazari-Ahmad Alnasser (4:0/16:4)

Der Ebersbacher Ahmad kam schwer in den Kampf hinein und konnte sich gegen seinen Kontrahenten nicht durchsetzen und musste sich nach knapp einer Minute durch einen Schultersieg des Gegners geschlagen geben


Bis 86KG Stanislav Zhelyazkov-Mykola Smoliar (0:4/16:8)

Der Kampf in der Gewichtsklasse bis 86KG ging von Sekunde null an direkt hart los. Beide Kämpfer begegneten sich zuerst auf Augenhöhe aber Mykola konnte sich durchsetzen und seinen Gegner schlussendlich auf die Schultern legen.


Bis 71KG Vlasios Zormpas-Marcel Zieger (4:0/20:8)

Der Ehninger Ringer war dem Ringer aus Ebersbach deutlich überlegen, sodass der Ebersbacher sich leider nach knapp einer Minute geschlagen geben musste.


Bis 80KG Marc Zöphel-Iljas Biltoev (0:2/20:10)

Der Kampf des Abends war der Kampf in der Gewichtsklasse bis 80 Kilogramm. Hier standen sich zwei Sportler auf Augenhöhe gegenüber. Der Ebersbacher Athlet konnte sich dann am Ende durchsetzen und den Kampf 5:0 gewinnen und 2 Punkte auf das Mannschaftskonto sichern.


Bis 75KG Elvin Ersoy-Timo Roos (0:4/20:14)

Im letzten Kampf des Abends stand der Ebersbacher Timo Roos einem jungen Sportler gegenüber und konnte hier seine Technik und Erfahrung unter Beweis stellen und seinen Gegner aus der Bodenlage heraus schultern.

Noch nicht genug? Du möchtest mehr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert